Akademie für medizinische Hypnose

Zertifizierung & Supervision

Die Fall-Supervision ist ein fester und wichtiger Bestandteil einer guten und fundierten Fachausbildung in medizinischer Hypnose. Du kannst die Fall-Supervision bei uns in Form von Einzel-, Gruppen- und Team-Supervisionen buchen.

Drei Fall-Supervisionseinheiten sind für die Zertifizierung zum medizinischen Hypnosetherapeuten AMH Voraussetzung.

Die Fall-Supervision

In der Fall-Supervision besprechnen wir Fragen und Herangehensweisen zu Deiner konkreten Arbeit mit Deinen Patienten. Nach Deiner abgeschlossenen Ausbildung beginnt die eigenständige Arbeit in der Praxis. Durch neue Erfahrungen können Fragen und Unsicherheiten entstehen. Daher sind weitere Unterstützung und gemeinsame Reflexion Deiner Arbeit durch einen erfahrenen Therapeuten sehr wichtig.

Anhand eines konkreten Falls aus Deiner Arbeit am Patienten kann es darum gehen, das eigene Handeln zu überprüfen, Deine Wahrnehmung zu schärfen und ein besseres Verstehen des jeweiligen Falls zu ermöglichen. In der Fall-Supervision können Handlungsweisen unterstützt und erweitert werden, Übertragungen und blinde Flecken erkannt, Blockaden aufgelöst und weitere Sichtweisen entwickelt werden.

Fallsupervision verhilft Dir zu mehr Klarheit, schafft Entlastung und unterstützt die Effizienz Deiner Arbeit auch weit über Deine Ausbildung hinaus.

Die Zertifizierung

Nach abgeschlossener Ausbildung kannst Du Dich zertifizieren lassen. Um Dich für die Zertifizierung zu qualifizieren, musst Du das Grundmodul und die sieben Fachseminare abgeschlossen haben. Darüber hinaus benötigst Du insgesamt drei Fallberichte und drei Fall-Supervisionsstunden.

In den Fallberichten evaluierst Du Patientenbehandlungen, die Du als Audioaufnahme und in Eigenregie aufgezeichnet hast. Bitte sende diese Aufnahmen zwei Wochen vor Supervisionstermin der Akademie für Medizinische Hypnose in Göttingen zu (gerne per E-Mail info@hypnose-akademie.com oder über den Datentransferdienst (www.wetransfer.com).

Eine genaue Beschreibung über das Prozedere und die Fallberichtsvorlagen wird Dir während Deiner Ausbildung ausgehändigt. Die Fallsupervision dient der Reflexion und Evaluation der Fallberichte und der Optimierung Deines therapeutischen Vorgehens. Sie stellt keine Prüfung dar (!), sondern erfüllt den Zweck der Selbstoptimierung.

Nach erfolgreichem Abschluss der Ausbildung zertifzieren wir Dich als:

Medizinische/r Hypnosetherapeut/in AMH*
oder
Medizinischer Hypnosecoach AMH*

*Akademie für medizinische Hypnose

Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial
Facebook
Facebook
INSTAGRAM