fbpx

Weihnachtszeit ist Schlemmerzeit! Und mit Beginn des neuen Jahres kommt die Zeit der guten Vorsätze. Dazu gehört bei vielen, das über die Feiertage zugelegte Gewicht wieder zu reduzieren. Hypnose und Selbsthypnose können dabei sehr gut helfen.

67 Prozent der Männer übergewichtig

„Deutschland wird immer dicker“, diese Schlagzeile ist seit Jahren regelmäßig zu lesen, spätestens am Weltgesundheitstag. In Zahlen: Nach Angaben des Robert-Koch-Institutes sind 67 Prozent der Männer und 53 Prozent der Frauen in Deutschland übergewichtig. Und unter dem Übergewicht leidet auch die Gesundheit. Herz- und Kreislauferkrankungen, Diabetes, erhöhtes Krebsrisiko und Probleme mit den Hüft-, Knie- und Fußgelenken sind die häufigsten Folgeerscheinungen.

Ursache liegt nicht auf dem Teller, sondern in der Seele

Die wahren Ursachen für Übergewicht liegen dabei nicht auf dem Teller, sondern in der Seele, heißt es im Volksmund. Wer kennt das nicht? Du bist schlecht drauf und sagst Dir, dass Du Dir jetzt mal was Gutes gönnen musst. Wobei das Gute ja immer eine schlechte Seite hat: die vielen Kalorien! Negative Stimmungen können viele Ursachen haben: Stress, Mobbing, innere Leere, Ohnmacht, Minderwertigkeitsgefühle, fehlende Liebe und Zuneigung, Angst vor mangelnder sexueller Attraktivität… Oft muss dann etwas Süßes als Trost und Ersatz herhalten.

Übergewicht: Antrainierte Verhaltensmuster

Weitere Ursache für Übergewicht können auch bereits in der Kindheit antrainierte Essgewohnheiten und Verhaltensmuster sein. Süchte sind stets im Unterbewusstsein verankert und mit den Techniken der Hypnose und Selbsthypnose kannst Du die Zustände Deines Unterbewusstseins positiv beeinflussen und verändern. Es geht darum, diese fest verankerten und in diesem Fall schädlichen ­ Verhaltensmuster durch positive zu ersetzen.

Unterbewusstsein lernt durch Wiederholung

Ein typisches Verhaltensmuster ist es zum Beispiel, sich Abend für Abend nach einem anstrengenden Tag mit einer Tafel Schokolade oder Tüte Chips vor den Fernseher zu setzen. Durch die tägliche Wiederholung lernt Dein Unterbewusstsein: Aha, Fernsehen und Süßigkeiten gehören zusammen! Und genau diese im Unterbewusstsein fest verankerten Verhaltensmuster können in der Hypnosetherapie sehr einfach aufgelöst und durch neue, positive Muster ersetzt werden.

Mehr zum Thema Selbsthypnose und Sucht und zu den entsprechenden Workshops findest Du hier: https://van-der-grinten.com/blog/sucht-wie-du-sie-mit-selbsthypnose-besiegst/ und https://van-der-grinten.com/selbsthypnose-lernen-workshop/

Teile diesen Beitrag